Produktsuche

Währung

Wissenswertes

Wunschgemäss abnehmen – Tipps und tolle Produkte
Geht es um das Abnehmen, sind Tipps von ausgewiesenen Experten wichtige Wegweiser auf dem Weg zum Idealgewicht. Doch die besten Ratschläge nützen nichts, wenn sie nicht umsetzbar sind und nicht zum gewünschten Ergebnis führen. In unserem Internetkaufhaus präsentieren wir Ihnen hochqualitative Diätprodukte, mit denen Sie bestens beraten sind.

Erfolgreich abnehmen ohne chemische Präparate
Bei den Produkten zur Gewichtsreduktion, die wir Ihnen anbieten, setzen wir ausschliesslich auf natürliche Wirkstoffe. Möchten Sie abnehmen und Ihren Bauch loswerden, finden Sie in unserem Sortiment ausgewählte Ware aus nachvollziehbarer Herstellung.

Übergewicht wirkt sich nicht nur negativ auf die optische Attraktivität eines Menschen aus, sondern auch auf dessen Gesundheit. So ist in vielen Fällen ein erhöhter Blutdruck die Folge eines zu hohen Körpergewichtes. Doch auch in diesem Bereich können natürliche Präparate aus unserem Angebot hervorragend wirken und dabei helfen, Bluthochdruck zu senken. Diese Wirkung wird beispielsweise der Aronia-Beere zugeschrieben. Um Ihren Blutdruck zu senken, müssen Sie also nicht zwangsläufig auf chemische Mittel zurückgreifen.

Hier sind Sie goldrichtig, wenn Sie gesund abnehmen möchten. Tipps rund um dieses Thema und preiswerte Qualitätsprodukte wie die bewährte "Superdiät erhalten Sie bei SwissPrice.

 


 

Abnehmen und ohne Bauch durchs Leben gehen
Sie möchten abnehmen? Ihr Bauch soll möglichst schnell verschwinden, damit Sie sich mit einer knackigen Figur am Strand sehen lassen können? Dann haben Sie bei uns eine exzellente Auswahl an natürlich wirkenden Diätprodukten.
Muss Ihr Bauch weg?

Eine athletische Körpersilhouette zieht die Blicke auf sich und sorgt dafür, dass man sich gut und attraktiv fühlt. Wenn ein störendes Bäuchlein Ihrem Glück im Wege steht, bieten wir Ihnen die "Superdiät", "Dreambody Caps + Grease Reduction" und weitere ausgezeichnete Produkte an.

Flacher Bauch dank natürlicher Wirkstoffe
Wir verzichten ganz bewusst auf chemische Zusätze und legen höchsten Wert auf die Reinheit der Präparate aus unserem Sortiment. Auf den entsprechenden Produktseiten haben Sie die Möglichkeit, sich ausführlich über deren spezielle Vorzüge zu informieren. Hier erfahren Sie, wie Sie die Pfunde zum Schmelzen bringen können, ohne grossen Aufwand betreiben zu müssen.

Bei der Gewichtsreduktion sollte immer Ihre Gesundheit im Vordergrund stehen. Deshalb achten wir sehr darauf, dass unsere geprüften Diätprodukte keine gesundheitsgefährdenden Nebenwirkungen auslösen. Das gilt selbstverständlich auch für die Naturprodukte, die Sie einsetzen können, um Bluthochdruck vorzubeugen, und für alle andere Produkte aus unserem Angebot. Möchten Sie abnehmen und Ihren Bauch loswerden, zeigen wir Ihnen seriöse Optionen auf.

Social Media

 

 

 

Immer wieder nehmen Sie Plastik, Chemie und verschiedenste unnatürliche Pülverchen in Ihren Körper auf, vermutlich schlucken Sie eine Pille nach der anderen und wahrscheinlich leiden Sie unter den gravierenden Nebenwirkungen der Tabletten, die doch eigentlich (nur) helfen sollten …Geht es Ihnen so?

Sind Sie der typische Arzttyp?  Der gute Patient?

Also einer von denen, die strikt nach dem Motto agieren: Mein Arzt hat schon Recht! …es ist aber so, dass Sie, jeder Mensch auf dieser Welt,  mit Früchten, Gemüse, Kräutern und Fisch absolut natürlich und nebenwirkungsfrei sein „Leben“ bessern und verlängern kann, auch wenn Sie darüber jetzt erstaunt sind.

 

Brauchen Sie alle Ihre Medikamente, die Volkskrankheiten kurieren sollen, tatsächlich? Oder braucht die Pharmaindustrie nur einfach Kunden, also Opfer, die regelmäßig Tabletten konsumieren, damit die Kasse stimmt?

Wie oft waren Sie eigentlich in den letzten Wochen beim Arzt? Und wie oft haben Sie die Praxis –ohne- Medikament verlassen? Erinnern Sie sich daran?

Wussten Sie, dass viele Medikamente, die Ihnen verschrieben werden, Ihnen sogar schaden können? Wussten Sie, dass diverse Medikamente eine Symbiose mit sich selbst eingehen und mit anderen chemischen Medikamenten verabreicht, sogar katastrophale Folgen haben können?

Wenn Sie unter Nebenwirkungen leiden und niemand weiß Ihnen zu helfen, warum holen Sie dann nicht den Rat der Natur ein? Der Mensch ist provokant ausgedrückt, auch nichts weiter als Natur, er muss trinken und essen, um zu überleben. Er braucht Licht und Sonne, um seinen Körper kräftigen zu können. Er braucht Freude und Ablenkung, um am Leben teilzunehmen und er muss lachen können, denn Lachen ist eine Naturmedizin par exe Lance …

Mit Vitalstoffen und einer gesunden und ausgewogenen Ernährung, helfen Sie Ihrem Körper besser durch schwierige Zeiten, als wenn Sie ständig chemische Produkte konsumieren, die mit Nebenwirkungen auf den Menschen warten.

Wollen Sie auch weiterhin, die beträchtlichen Nebenwirkungen von chemischen erzeugten Produkten und Lebensmitteln,  einfach so „mir nichts, dir nichts, akzeptieren?

Jean Blair, der Autor zahlreicher Bücher und Beiträge in Fachzeitschriften, schreibt:

 

… „ ich werde das mulmige Gefühl nicht los, dass man uns praktisch vergiften und krank machen will, mit chemischen Produkten und Lebensmitteln, die völlig verseucht sind. Damit wir die anschließend eintreffenden Gebrechen  mit chemischen Produkten kurieren, obwohl dies keinen Sinn macht. Nur um ein paar Geldstücke einzusparen, kauft der Verbraucher so billig wie eben möglich und scheut sich Verantwortung zu übernehmen,  für die Tiere, die ihr Leben für seine Nahrung geben und für die Natur, die schon immer auf diesem Planeten daheim war …  Es wird Zeit, dass der Mensch wach wird und sich seiner Verantwortung stellt, sonst sind wir dem Untergang geweiht.  Ich glaube und dies ist meine Meinung, dass hinter vielem ein ausgeklügeltes System steckt, ein kapitalistisches System! Ich glaube, dass viele Medikamente, welche heute gewisse Standards genießen, schon bald als Gift aus den Regalen der Apotheken verschwinden werden. Das wird nicht morgen sein, denn erst müssen zahlreiche Leben enden, bevor die Lobby der Pharmazie wach wird … Wer da mitspielt, dem

ist kaum zu helfen. Mit jeder neuen Studie zur Anwendung von Vitaminen und Mineralstoffen wird unmissverständlich klar, wie wirkungsvoll völlig natürliche Mittel im Kampf gegen Volkskrankheiten sein können, nur will dies kaum jemand sehen. Diabetes, Rheuma, Arthritis, Bluthochdruck, Psoriasis und andere Krankheiten, sind quasi chemisch erzeugte Leiden, doch dies will man nicht anerkennen, man will es nicht einsehen und dies ist bitter. Jeder Mensch sollte für sich selbst die Natur anrufen, um zu testen, ob ihm ein natürliches Produkt nicht besser helfen kann, als synthetisch hergestellte Tabletten aus der pharmazeutischen Küche. Das Recht dazu hat jeder Mensch, nur für sich selbst.“

 

Die Natur hat vieles für uns parat, nachstehend ein paar Auszüge aus meinen Büchern:

 

  • Abnehmen kann man mit Carnitin oder Zitronen, Blaubeeren …
  • Magnesium und Folsäure mäßigt das Risiko einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden
  • Vitamin E kann bei Arthrose hilfreich sein
  • Selen und Zimt ist gut für Diabetiker
  • Arginin und Waldbeeren und Vitamin C sollen den Blutdruck senken
  • Vitamin D kann wichtige Immunzellen aktivieren
  • Zink kann die Einschleusung von Viren verhindern und natürlich vor Erkältungen schützen
  • Vitamin E soll vorbeugend gegen die Alzheimer – Erkrankung genommen werden

Alle diese Helferlein aus der Natur haben eines gemeinsam, richtig dosiert und ordentlich produziert, führen sie nicht zu Nebenwirkungen und dies ist auch gut so.

Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Körper mit den richtigen vitalisierenden Stofffen versorgen. Sonst werden Sie schwächer und belastungsunfähiger, was dazu führt, dass sich Ihr Körper immer schlechter gegen Krankheiten und Fraßfeinde (Eindringlinge) wehren kann.

Niemand kann Ihnen 100% sicher versprechen, dass Sie mit Natur – und Vitalstoffen vor allen möglichen Krankheiten geschützt sind. Das können aber auch die stärksten chemischen Medikamente nicht …

Sicher ist, wenn Sie gar nichts tun, erhöhen Sie das Risiko, sich mit schweren Erkrankungen auseinandersetzen zu müssen, weil Sie es den Schädlingen, den Bedrohungen, leichter machen, sich in unserem Körper einzunisten und dies will niemand … Auch wenn Sie skeptisch sein sollen, dann denken Sie einmal darüber nach, ob es richtig sein kann, nur an  in Stein gemeißelte Tatsachen zu glauben, die man uns das ganze Leben vorgesetzt hat, nämlich, dass nur Ärzte und Medikamente unsere Krankheiten lindern oder  heilen können.

Ich betrachte mich als Schreiber für die Öffentlichkeit. Ich möchte hinweisen und nehme mir das Recht der uneingeschränkten Pressefreiheit, um Chancen zu  benennen, aber auch auf Risiken hinzuweisen. Eben solche, dass der Mensch ein eigenständiges Recht darauf hat, sich so zu therapieren, wie er es für richtig hält. Ich finde die Angstmache in den Praxen der Welt geht einfach zu weit. Angst war noch nie ein gangbarer Weg aus einer prekären Situation, eine entspannte Situation zu kreieren.

In diesem Sinne –

Ihr Verfasser (JB)