Produktsuche

Währung

Wissenswertes

Wunschgemäss abnehmen – Tipps und tolle Produkte
Geht es um das Abnehmen, sind Tipps von ausgewiesenen Experten wichtige Wegweiser auf dem Weg zum Idealgewicht. Doch die besten Ratschläge nützen nichts, wenn sie nicht umsetzbar sind und nicht zum gewünschten Ergebnis führen. In unserem Internetkaufhaus präsentieren wir Ihnen hochqualitative Diätprodukte, mit denen Sie bestens beraten sind.

Erfolgreich abnehmen ohne chemische Präparate
Bei den Produkten zur Gewichtsreduktion, die wir Ihnen anbieten, setzen wir ausschliesslich auf natürliche Wirkstoffe. Möchten Sie abnehmen und Ihren Bauch loswerden, finden Sie in unserem Sortiment ausgewählte Ware aus nachvollziehbarer Herstellung.

Übergewicht wirkt sich nicht nur negativ auf die optische Attraktivität eines Menschen aus, sondern auch auf dessen Gesundheit. So ist in vielen Fällen ein erhöhter Blutdruck die Folge eines zu hohen Körpergewichtes. Doch auch in diesem Bereich können natürliche Präparate aus unserem Angebot hervorragend wirken und dabei helfen, Bluthochdruck zu senken. Diese Wirkung wird beispielsweise der Aronia-Beere zugeschrieben. Um Ihren Blutdruck zu senken, müssen Sie also nicht zwangsläufig auf chemische Mittel zurückgreifen.

Hier sind Sie goldrichtig, wenn Sie gesund abnehmen möchten. Tipps rund um dieses Thema und preiswerte Qualitätsprodukte wie die bewährte "Superdiät erhalten Sie bei SwissPrice.

 


 

Abnehmen und ohne Bauch durchs Leben gehen
Sie möchten abnehmen? Ihr Bauch soll möglichst schnell verschwinden, damit Sie sich mit einer knackigen Figur am Strand sehen lassen können? Dann haben Sie bei uns eine exzellente Auswahl an natürlich wirkenden Diätprodukten.
Muss Ihr Bauch weg?

Eine athletische Körpersilhouette zieht die Blicke auf sich und sorgt dafür, dass man sich gut und attraktiv fühlt. Wenn ein störendes Bäuchlein Ihrem Glück im Wege steht, bieten wir Ihnen die "Superdiät", "Dreambody Caps + Grease Reduction" und weitere ausgezeichnete Produkte an.

Flacher Bauch dank natürlicher Wirkstoffe
Wir verzichten ganz bewusst auf chemische Zusätze und legen höchsten Wert auf die Reinheit der Präparate aus unserem Sortiment. Auf den entsprechenden Produktseiten haben Sie die Möglichkeit, sich ausführlich über deren spezielle Vorzüge zu informieren. Hier erfahren Sie, wie Sie die Pfunde zum Schmelzen bringen können, ohne grossen Aufwand betreiben zu müssen.

Bei der Gewichtsreduktion sollte immer Ihre Gesundheit im Vordergrund stehen. Deshalb achten wir sehr darauf, dass unsere geprüften Diätprodukte keine gesundheitsgefährdenden Nebenwirkungen auslösen. Das gilt selbstverständlich auch für die Naturprodukte, die Sie einsetzen können, um Bluthochdruck vorzubeugen, und für alle andere Produkte aus unserem Angebot. Möchten Sie abnehmen und Ihren Bauch loswerden, zeigen wir Ihnen seriöse Optionen auf.

Social Media

 

 

 

Diabetes kriegen nur Menschen mit Adipositas! Stimmt ja gar nicht.

 

Diabetes bekommt man im Alter. Stimmt ja gar nicht. Diabetes bekommt man,  wenn man sich falsch ernährt. Das ist richtig. Besonders die sogenannten Light – Getränke,  der Hersteller namhafter Marken,  sind kapitalistische Fantasten, indem Sie behaupten, dass der Griff zu ihren Light-Getränken gesünder ist und uns nicht dick macht. Falsch! 

Eine große Lüge steckt dahinter. Die Lügner der kapitalistischen Lebensmittelindustrie greifen werblich,  zum Nachteil der Verbraucher,  praktisch ineinander über. Sagen  wir es mit deutlichen Worten: Wir werden von der Lobby der Lebensmittelindustrie veralbert, für dumm verkauft. Aber weit schlimmer: Man macht uns krank. Man könnte meinen, dass die Pharma- und Lebensmittelindustrie Hand in Hand arbeiten. Zunächst serviert man unser Essen und Trinken mit gesundheitlich negativen Optionen vermischt, die den Menschen krank machen können, umso vielleicht den Weg frei zu machen für die Pharmazie, die uns anschliessend mit lauter krank machenden chemischen Pillen, die eigentlich helfen sollen, nur noch weiter krank macht.

Wissenschaftliche Untersuchungen haben dargelegt, dass im Beispiel „Light-Limos“  den Bauchumfang wachsen lassen können. Und dies nicht zu wenig. Studien haben gezeigt,  dass der Bauchumfang durchaus um 8 cm wachsen kann, wenn  der Mensch nicht davon los kommt und zu viel davon trinkt.  Also ein paar Drinks pro Woche. Bedenklich ist allerdings auch, dass der Verzehr von Light-Produkten Diabetes fördern kann. ( Studie: American Diabetes Association)  Die Studie brachte an den Tag, dass Light-Konsumenten ein 67% höheres Risiko haben an Diabetes zu erkranken. Damit nicht genug. Light Getränke sollen auch das metabolische Syndrom hervorrufen können. Bedeutet: Ihr Blutdruck kann sich erhöhen! Die Cholesterinwerte könnten sich erhöhen, der Mensch bildet überschüssiges Bauchfett. Praktisch steigt das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.  Künstlich gesüsste Getränke und nichts anderes sind Light-Getränke, sind für mich fast schon langfristig wirkende giftige Cocktails. Auch wenn das Zeug erst bei vielen Menschen  nach Jahren  oder nach  Jahrzehnten seine bedrohliche Wirkung zeigen könnte. Dann weiss es ja keiner mehr, wenn der Arzt später rät: Blutdrucksenker oder Cholesterinsenker zu nehmen oder Insulin zu spritzen. Und was dann? Chemische Medikamente, die bekannter Weise teils horrende Nebenwirkungen haben, die man  auch wieder behandeln muss, sind dann  oftmals an der Tagesordnung.  Im Alter hat man  dann meist so viele Pillen im Schrank, dass man schon  morgens satt ist, ohne gegessen zu haben. Wollen Sie das?  Lösung: Trinken Sie sauberes Wasser, anstelle von Lightgetränken und gepanschten ungesunden Säften. Meiden  Sie Fructose in Lebensmittel und chemisch hergestellten Zucker. 

 

Das schmeckt besser und macht Sie nicht dick und vermutlich bleiben Sie viel, viel länger gesünder, frei von Diabetes.  

 

Tipp:

Es ist niemals zu spät sein Leben zu ändern. Eine radikal sortierte Ernährungsumstellung, der Verzicht auf chemische Zusätze  in der Nahrung und viel mehr selbst  kochen, unter Verwendung von unbelasteten  Lebensmitteln,   kann sich für Sie lohnen und eine aktive Hilfe sein vom Diabetes Typ II loszukommen.  Sinnvoll  ist auch  eine Nahrungsergänzung mit möglichst biologisch angebauten Zimt aus Ceylon, wenn der Diabetes sich schon breit gemacht hat.  Auch Curcuma soll nach neuen Erkenntnissen eine ideale Nahrungsergänzung sein, die den Blutzuckerspiegel unter sinnvolle Kontrolle bringen kann. Fazit: Richtig ernähren, gute Nahrungsergänzungsmittel zu sich  nehmen und die Blutzuckerwerte verbessern sich.